Abraham, Vater der Religionen

Diese Lektionseinheit könnte als Einstieg in den Themenkreis der drei grossen Religionen dienen.

Wir legen den Ansatz bewusst nicht in religionsschwangere Betrachtungen. Die Geschichte packen wir vom persönlichen Erleben des Schülers her an: Der Schüler ist in unserer Lektion ein Nomade und versucht das Leben von Abraham und seiner Familie zu verstehen. Immerhin befinden wir uns ca. 1500 Jahre vor Christus. Aus diesem Sich-Hineinfühlen heraus stellen sich folgende Fragen:

 

Wie lebten diese Menschen? Wie war ihr soziales Umfeld gestaltet? Wovor hatten sie Angst? Wie sah ihr Alltag aus? Und vor allem: woran glaubten sie?

 

Jeschi im antiken Ägypten

Was erlebte Jesus in seiner Kindheit?

Gibt es vielleicht Parallelen zu unseren heutigen Schülern?

 

Aus der Bibel kennen wir als Weihnachtsgeschichte die Story seiner Geburt und aus weiteren Überlieferungen Geschichten seines Wirkens im Erwachsenenalter bis zu seinem Tod mit 33 Jahren. Doch die Phase dazwischen ist unbeschrieben.

 

 

Diese Lektionseinheit widmet sich dem Leben in der damaligen Zeit und lässt sich in der Praxis in verschiedenen Fächern einsetzen.

 

Dies ist eine Website von:

In Zusammenarbeit mit:

Dornbusch Medien AG

Täfernstrasse 3

CH-5405 Baden-Dättwil

Tel. +41 (0)56 203 22 00

Fax +41 (0)56 203 22 99

www.dornbusch.ch

kundendienst@dornbusch.ch